Die Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie?

Cover Angst5. April 2018   —   In dieser Woche ist mein neues Buch erschienen. Es knüpft dort an, wo mein Letztes endete – beim Zustand der Demokratie, deren Fassadenhaftigkeit Jahr für Jahr immer schärfer zutage tritt. Jüngst hat eine Studie im Auftrag der Bundesregierung diese „Krise der Repräsentation“ erstmals zweifelsfrei und wissenschaftlich sauber nachweisen können. Mit dieser Studie (und dem Zensurgerangel des Kanzleramts darum) beginne ich mein Buch. Das Kapitel ist kostenlos zu lesen in einem Vorabdruck bei Telepolis.

Der Fokus des Buches ist komplex. Es geht zum Einen um „Populismus“, „Hate Speech“ und „Querfront“ als politische Kampfbegriffe, also um die aufwändigen (und auffälligen) sprachlichen Schutzbemühungen der etablierten Eliten. Außerdem schreibe ich über das Für und Wider beim Thema Volksabstimmungen, und beleuchte insbesondere die spannende (und kurze) deutsche Historie direkter Demokratie in den 1920er Jahren sowie die Debatten zum Thema bei der Diskussion des Grundgesetzes in den späten 1940er Jahren. Hieraus lässt sich einiges für unsere heutige Zeit lernen, so hoffe ich zumindest.

Weitere Schwerpunkte, denen sich einzelne Kapitel widmen, sind das politische Stiftungswirken von Milliardären, das Phänomen Tiefenstaat sowie, zum Ende des Buches, das eigentliche Grundgesetz unserer Rechtsordnung: Der Schutz des Eigentums.

Das Buch wird heute in Rostock vorgestellt, außerdem interviewt mich heute der RBB dazu. Es ist überall im Buchhandel erhältlich oder direkt beim Verlag. Ich wünsche allen Interessierten eine aufschlussreiche Lektüre – mich persönlich hat die Recherche viel Neues gelehrt -, und möchte mich an dieser Stelle auch bei den Lesern dieses Blogs bedanken, die durch ihre oft klugen Kommentare viel zu einer ernsthaften und respektvollen Debatte beitragen, die wir vielleicht nötiger haben, als alles sonst!

Update: Norbert Häring hat heute mit meiner Zustimmung das zweite Buchkapitel „Die Wahrheit über den Populismus“ als Leseprobe auf seinem Blog veröffentlicht.

Advertisements

2 Gedanken zu „Die Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s