Inszenierte Offenheit: Der Spiegel im Dialog mit seinen Lesern

Spiegel-Gebäude

23. Juni 2018   —   Im Mai veranstaltete der Spiegel eine „Leserkonferenz“, zu der die Redaktion etwa 150 Kritiker des Blattes eingeladen hatte. Ein Erlebnisbericht Weiterlesen

Advertisements

Die Angst vor dem Volksentscheid

Reichstag 2

14. Juni 2018   —   Gegenwärtig bekennen sich, mit Ausnahme der CDU, alle Parteien im Bundestag zu direkter Demokratie als Ergänzung des parlamentarischen Systems. Ob SPD, Grüne, Linke, FDP, CSU oder AfD: Sie alle fordern die Einführung von bundesweiten Volksentscheiden – zumindest in ihren Programmen. Doch immer, wenn es um eine konkrete Gesetzesinitiative in dieser Richtung ging, scheiterte das Vorhaben bislang. Weiterlesen

Vortrag und Diskussion in Dresden: Wer fürchtet die (direkte) Demokratie?

Angst der Eliten - Sharepic

8. Juni 2018   —   Aus aktuellem Anlass hier ein Hinweis in eigener Sache: Am kommenden Montag, dem 11. Juni werde ich in Dresden einen Vortrag halten zum Thema meines neuen Buches „Die Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie“. Es wird um den Zustand der Demokratie hierzulande gehen, um die Hindernisse für die Einführung von Elementen direkter Demokratie, sowie um die Frage, unter welchen Voraussetzungen Demokratie überhaupt möglich ist.

Mitveranstalter ist der Landesverband Sachsen des Vereins „Mehr Demokratie e.V.“. Vortrag und Diskussion beginnen um 19 Uhr. Ort: Festsaal im Coselpalais, An der Frauenkirche 12. Weitere Informationen hier, auf der Seite des Vereins.